admin/ Juni 21, 2013/ Bewerbung

Alle Jahre wieder ist es soweit. In ganz Deutschland verlassen tausende von Schülern mit ihrem Abschluss in der Tasche die Schulen. Ob Hauptschule, Realschule oder Gymnasium, viele werden sich wohl die gleiche Frage stellen – Was nun?

WegweiserDer erste Schritt sollte hier zur Agentur für Arbeit gehen, um sich Ausbildungssuchend zu melden. Grund: zum einen sichert man sich durch die aktive Ausbildungssuche noch sein Kindergeld und zum anderen kann der Berufsberater der Arbeitsagentur zusätzlich Hilfestellung bei der Ausbildungssuche oder auch Berufsorientierung geben. Nähere Informationen gibt’s auf der Internetseite der Arbeitsagentur.

Berufsfindung

Wer immer noch vor der Frage steht in welche Richtung es beruflich gehen soll, sollte sich zunächst über seine Stärken und Schwächen Gedanken machen. Als Anfang könnte hier eine kleine Selbsteinschätzung hilfreich sein um wenigstens grob seine Stärken herauszufinden. Für alle interessierten gibt’s hier eine Selbsteinschätzung als PDF zum Downloaden. Natürlich sind auch ganz spezielle Interessensgebiete für die Berufsfindung wichtig. Also betreibe ich in meiner Freizeit Mannschaftssport mit viel Action und laufe ich ständig auf 180 oder bin ich eher der Einzelkämpfer der auch in Stresssituationen besonnen und ruhig bleiben kann. Für Berufe in der Sicherheitsbranche zum Beispiel, kann kein Mensch einen Hans Dampf in allen Gassen gebrauchen. Hier sind Ruhe und Gelassenheit gefragt.
Um die richtige Wahl treffen zu können, sollten ruhig auch die Eltern und Freunde mal befragt werden. Eine Wahrnehmung und Einschätzung einer anderen Person kann durchaus zu neuen Anregungen und Sichtweisen führen. Speziell bei Abiturienten gibt es häufig noch eine zusätzliche Frage: Studium oder Ausbildung?

Um allen Interessierten die Arbeit etwas zu erleichtern, gibt’s nachfolgend ein paar Links, die euch bei der Berufsfindung unterstützen können.

http://www.abi.de

http://www.studienwahl.de

http://www.planet-beruf.de/

http://www.studieren-im-netz.org/vor-dem-studium/orientieren/checkliste-berufsfindung

http://www.testedich.de/quiz23/quiz/1186650802/Berufsfindung

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/index.jsp

 

Viel Spaß und Glück bei der Berufsfindung wünscht
Harald Zürn-Rohr