Bewerbungsanschreiben

Wie erstelle ich ein Bewerbungsanschreiben, worauf muss ich achten? Diese und weitere Fragen werden hier beantwortet

anschreibenIm Anschreiben ist es wichtig, sein Können, seine Motivation, seine Kompetenzen und seinen Nutzen für das Unternehmen, möglichst gut darzustellen, um beim Arbeitgeber ein Interesse an Ihnen zu wecken und den Wunsch in ihm auszulösen, Sie kennen zu lernen. Der Text muss sich überzeugend auf den jeweils angebotenen Arbeitsplatz beziehen. Dabei ist eine klare Gliederung sinnvoll. Versuchen Sie daher, das Anschreiben interessant zu gestalten, um beim Arbeitgeber das Interesse zu wecken, Ihre Bewerbung vollständig zu lesen. Stellen Sie Ihre persönlichen und fachlichen Stärken heraus und gehen Sie auf stellenrelevante, bisherige Tätigkeiten ein.
Vermeiden Sie Einleitungssätze wie, „hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen…“ oder „mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige gelesen…“. Versuchen Sie die Aufmerksamkeit des Lesers zu gewinnen, mit einem Einleitungssatz, den er nicht schon 1000 mal gelesen hat. Danach ist es wichtig, das Interesse des Personalers weiterhin hoch zu halten, indem Sie Ihr Können, Ihre Kompetenzen und Ihren Nutzen für das Unternehmen darstellen. Vermeiden Sie hierbei den übermäßigen Gebrauch von Softskills (Schlüsselqualifikationen), wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Teamfähigkeit … usw., wenn Sie nicht in der Lage sind auch darzustellen wo Sie diese Schlüsselqualifikationen erworben haben oder unter Beweis stellen konnten. Nun brauchen Sie noch einen guten Abschluss. Fordern Sie hier das Unternehmen zur Kontaktaufnahme auf. Bieten Sie an, Ihre Qualifikation bei einem persönlichen Gespräch zu überprüfen. Vermeiden Sie Wörter wie, „würde“, „könnte“, „möchte“ oder „dürfte“, denn dies ist die Möglichkeitsform, bei der Sie Zweifel an der Ernsthaftigkeit Ihrer Bewerbung aufkommen lassen. Sie betteln schließlich nicht um eine Arbeitsstelle sondern Sie bieten Ihre Arbeitskraft an.

Um Ihnen die Arbeit etwas zu erleichtern können Sie bei uns einige Vorlagen zu Bewerbungsanschreiben kostenlos herunterladen.

>>> Zu den Downloads >>>

 

Übrigens: Ein Anschreiben umfasst eine DIN A4 Seite. Bei Führungskräften sind zwei Seiten zulässig.
Es besteht aus dem Anschreibenkopf und dem Anschreibentext. Hierbei sind (insbesondere in der IT-Branche) die Grundlagen der DIN 5008 einzuhalten.

Download DIN 5008 Form A Vorlage

Download DIN 5008 Form B Vorlage


Ratgeber

Um Ihnen die Arbeit etwas zu erleichtern, haben wir genau das Richtige für Sie! „Unser Bewerbungsratgeber“

Im Gegensatz zu den meisten Ratgebern, die einem nur erklären wie man es nicht machen soll, enthält unser Bewerbungspaket eine Schritt für Schritt Anleitung zur Erstellung eines Bewerbungsanschreibens.

Laden Sie sich hier den Bewerbungsratgeber kostenlos als PDF Datei runter und erstellen Sie Ihr Anschreiben Schritt für Schritt.